Kommentare: 11
  • #11

    Judson (Dienstag, 13 November 2018 17:49)

    Need cheap hosting? Try webhosting1st, just $10 for an year.

  • #10

    Rocky 2.0 (Sonntag, 07 Oktober 2018 19:43)

    Gibt es hier mal ein Update wann der Zoo aufmacht??

  • #9

    Jeremy Taylor (Freitag, 05 Oktober 2018 22:32)

    Hello,

    I have a lifelong interest in nature, science, geography, history, and culture, among others. As a result, I collect such items as envelopes, stamps, brochures, and other similar things from around the world. I was hoping you might send something to add to my collection, such as a brochure, business card, photo, or even something like a note on official letterhead, if you are able. I would greatly appreciate it! I worked as a zookeeper for several years, and also a wildlife biologist in the Everglades. I currently work as a state environmental educator.

    My address is:

    Jeremy Taylor
    403 Flats Rd
    Athens NY 12015
    USA

    Thanks,
    Jeremy

  • #8

    Steppenwolf (Montag, 01 Oktober 2018 10:27)

    Bin ebenfalls der Meinung, dass hier die Stadt Neumarkt helfen sollte. Es war schon vor Jahren abzusehen, dass die Familie das finanziell alleine nicht mehr stemmen kann.

    Aber Hauptsache für das "Syrmel" werden 140.000 € zum Fenster raus geworfen! *Immer noch fassungslos bin*

  • #7

    Jana (Freitag, 27 Juli 2018 18:57)

    Wird der Zoo denn jetzt zu Ferienbeginn wieder eröffnet oder nicht?

  • #6

    Christl (Dienstag, 05 Juni 2018)

    Ich kenne den Zoo auch schon sehr lange und ich muß sagen, egal wie und warum er einmal entstanden ist, eine reiche Stadt wie Neumarkt sollte ihren finanziellen Beitrag dazu leisten. Es ist traurig daß nicht mehr getan wird. Schließlich sind es die Bürger der Stadt und vom Umland, die den Zoo besuchen möchten.

  • #5

    Andreas Regler Burgthann (Freitag, 22 September 2017 14:32)

    Wir gehen seit 10 Jahren gerne in den Jura Zoo, wir finden es sehr gut das ein Förderverein gegründet wird und Menschen für den Erhalt arbeiten oder spenden. Wir hatten immer die Jahreskarte für Familien. Zu den negativen Berichten kann ich nur weitergeben das wir kein einziges Mal Tiere im schlechten Zustand gesehen haben, alles waren gepflegt und sauber.
    Das vielleicht die Gehege etwas älter waren oder die Wege nicht gepflegt waren hat uns nie gestört und die Tiere sicher auch nicht. Wenn man bedenkt das in letzter Zeit nur 2 Leute für alles verantwortlich waren - Respekt !!! Als Tipp kann ich nur weitergeben die Gaststätte wieder mit Leben erfüllen auch in den Wochentagen, vor allem im Sommer.

  • #4

    Stefan (Donnerstag, 21 September 2017 10:22)

    @Heinz.....
    Schließe mich deinen Zeilen an!

  • #3

    Sabrina W. (Dienstag, 29 August 2017 06:43)

    Also ich verfolge das ganze ja schon länger und es ist wirklich schade das es soweit kommen musste. Der Zoo wirkt im ersten Blick wirklich vernachlässigt. :-(
    Das nun Menschen helfen dem Betreiber das ganze wieder auf Vordermann zu bringen finde ich super!! Ich selbst bin als Kind oft dort gewesen und fände es schade wenn der Zoo schliessen müsste. Die Idee mit dem Förderverein, die neue Homepage und der Auftritt auf Facebook lässt zuversicht sprechen. Ich werde das ganze (hoffentkich positive) weiter verfolgen und meinen Teil dazu beitragen.

  • #2

    Stefan H. (Montag, 28 August 2017 13:25)

    Der Zoo gehört zu Neumarkt, meine Kinder und meine Enkelkinder verbrachten schon viele Stunden im Zoo. Es wäre wirklich schade wenn man hier keine vernüftige Lösung findet. Die neue Homepage und die Idee einen Förderverein zu gründen finde ich klasse. Liebe Neumarkter wir sind eine Starke Region, lasst uns gemeinsam helfen.

  • #1

    Heinz (Donnerstag, 24 August 2017 22:44)

    Toller kleiner Zoo mit einer wunderschönen Gaststätte.
    Endlich eine Homepage die aktuell ist und Informationen zum Zoo und dem Cafe hat. DAUMEN HOCH
    Jetzt noch die negativen Schlagzeilen der letzten Wochen vergessen machen und mit viel fleiß und Kraft den Zoo wieder auf vordermann bringen. ;-)